M.Sc. in Klinischer Psychologie

Larissa Köhler

Ich bin Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin. Dabei bringe ich mehrjährige therapeutische Erfahrung mit diversen psychischen Störungsbildern, verschiedenen therapeutischen Settings (Ambulanz, stationäre Therapie, Einzel-, Paar- und Gruppentherapie) und verschiedene Patientengruppen (Erwachsene und Jugendliche) mit.

ÜBER MICH

Ich bin Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin.
Mein Studium der Psychologie (Master of Science) schloss ich 2016 an der Universität Leiden ab. Im Anschluss an das Studium absolvierte ich die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie bei der Akademie für Verhaltenstherapie in Köln.

Dabei bringe ich mehrjährige therapeutische Erfahrung mit diversen psychischen Störungsbildern, verschiedenen therapeutischen Settings (Ambulanz, stationäre Therapie, Einzel-, Paar- und Gruppentherapie) und verschiedene Patientengruppen (Erwachsene und Jugendliche) mit.

Ich bin in Deutschland aufgewachsen und habe mehrere Jahre in den USA und den Niederlanden gelebt, bevor ich nach Dänemark kam. Therapie biete ich auf Deutsch und Englisch an.

PSYCHOTHERAPIE

Manchmal können Stress, belastende Erfahrungen sowie innere und äußere Konflikte dazu führen, dass Symptome entstehen oder Sie unzufrieden mit Ihrer Lebenssituation sind. Ich möchte Sie dabei unterstützen, wieder zu Zufriedenheit und psychischem Wohlbefinden zurückzufinden.

Bei meiner Arbeit mit Ihnen liegt mir eine vertrauensvolle Beziehung auf Augenhöhe sehr am Herzen. Hierbei können Sie sich auf meine Offenheit, Transparenz und Wertschätzung verlassen. Da Sie Ihre eigene Lebensgeschichte, Empfindungen, Bedürfnisse und Ressourcen mitbringen, werden wir gemeinsam auf Basis dessen einen individuellen Behandlungsplan erarbeiten. Dabei ist es meist wichtig zu verstehen, wie Probleme, ungünstige Muster oder Symptome in der Vergangenheit entstanden sind, um sie anschließend im Hier und Jetzt nachhaltig bewältigen bzw. verändern zu können. Der gesamte Therapieprozess richtet sich nach Ihren spezifischen Bedürfnissen. Ich verstehe die Therapie als ein gemeinschaftliches Finden einer Lösung aus vielleicht im Moment noch scheinbar unüberwindlichen Schwierigkeiten.

Ziel ist es, dass Sie am Ende der Therapie selbstständig dazu in der Lage sind, Probleme zu lösen und ihr Leben so zu gestalten, dass es Ihnen gut damit geht.

Neben verhaltenstherapeutischen Methoden beziehe ich v.a. die Arbeit mit inneren Anteilen, imaginative Verfahren oder achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Ansätze mit ein. Schließlich können auch zwischenmenschliche Interaktionen eine wichtige Rolle spielen – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Therapieraums.

KONTAKT

Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, können Sie mich sehr gerne über das Kontaktformular kontaktieren.

SCHREIB UNS

Wir geben uns Mühe innerhalb von 24 Stunden zu antworten.