Psychologische Behandlung Von Angst

Angst ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf etwas, das sich gefährlich anfühlt. Angst lässt Sie schnell und instinktiv reagieren.

Anxiety

Was Sind Angsttrigger

Im Allgemeinen können die Auslöser von Angst viele Dinge sein, wie Tests, Auftritte vor anderen Menschen, geschlossene Räume, Höhen, Gesundheitsängste oder das Erinnern an schlechte Erfahrungen, um nur einige zu nennen. Oder es kann sich so anfühlen, als ob die Angst ohne erkennbare äußere Auslöser einfach auftaucht. Die Erfahrung von Angst ist persönlich, real und ziemlich einzigartig. Es gibt jedoch einige gemeinsame Merkmale.

Symptome Von Angst

Wenn Sie Angst haben, könnten Sie einige oder alle der folgenden Symptome erleben:

  • Unruhe
  • Gefühl der Anspannung oder Nervosität
  • Schwierigkeiten, die Nervosität zu kontrollieren
  • Konzentrations- oder Gedächtnisschwierigkeiten
  • Reizbarkeit
  • Schnelle Ermüdung
  • Muskelverspannungen
  • Schlafstörungen

Therapie Bei Angst

Die Behandlung von Angst kann in drei Schritte unterteilt werden:

  1. Diagnose der spezifischen Art der Angst, mit der Sie zu kämpfen haben. Dies ist sehr wichtig, da es die spezifischen Behandlungen bestimmt, die wir anbieten werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass es wichtig ist, ein spezifisches Label zu haben. Aber der Therapeut muss ein klares Verständnis von der Geschichte, den vergangenen und aktuellen Symptomen, Veränderungen im Laufe der Zeit, Auslösern sowie spezifischen emotionalen und gedanklichen Reaktionen haben.
  2. Aufklärung darüber, was Angst ist und wie sie funktioniert. Einblicke zu gewinnen, wie wir Angst erleben, wann wir sie erleben und wie stark wir sie erleben, ist ein erster Schritt zum tieferen Verständnis dessen, was getan werden kann und wie Sie beginnen können, eine andere Erfahrung zu machen. Zu verstehen, wie Emotionen erzeugt werden und welche äußeren und inneren Faktoren zur Angst beitragen, ist im Prozess des Gewinnens von Einsicht und Perspektive auf diese oft sehr lähmende Krankheit nützlich.
  3. Fokussierung auf die Veränderung von Denkmustern, die zur Fortsetzung der Angst beitragen. Dies ist ein komplizierter und ziemlich individueller Prozess, der es Ihnen ermöglichen kann, zuerst Einblicke in Ihre Denkmuster zu gewinnen und dann zu beginnen, sie in Echtzeit zu verändern. Keine Sorge, wir gehen Schritt für Schritt vor!

Hausaufgaben Sind Teil Der Behandlung Von Angst

Das klare Verständnis der Denkmuster zeigt oft den Weg auf, um Ihnen zu helfen, sie zu ändern. Wir tun dies oft durch Hausaufgaben und Diskussionen in den Sitzungen über Ihre Gedanken vor, während und nach einer Phase erhöhter Angst. Wir arbeiten dann gemeinsam daran, die selbstzerstörerischen Denkmuster durch realistischere und gesündere Gedanken zu ersetzen.

Forschung Empfiehlt Therapie

Angst ist schwer zu ertragen und beeinträchtigt wahrscheinlich sowohl Ihre berufliche als auch Ihre persönliche Lebensweise. Die Forschung legt nahe, dass Angst behandelbar ist und die Psychotherapie als erste Wahl der Behandlung empfiehlt.

Schreib Uns

Wir geben uns Mühe innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Unsere Spezialisten für Angstbehandlung

Wir sind eine Gruppe erfahrener Psychologen und Therapeuten, die Einzelgespräche und Beurteilungen auf muttersprachlichem Englisch, Spanisch und Deutsch anbieten. Sie können entweder einen der unten aufgeführten Therapeuten auswählen oder sich von uns helfen lassen, den richtigen Psychologen für Sie zu finden.

Larissa Köhler,
M.Sc.
Ich bin approbierte Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Ich biete Sexualberatung und Paartherapie an.
Julia Patti,
M.SC., MAS.
Julia behandelt Erwachsene und Kinder in der Therapie und führt außerdem Beurteilungen von Kindern durch.
Anastasia Tesler-Larsen,
M.Sc.
Systemische Therapie für Individuen und Paare. Ich arbeite mit allen Themen, einschließend Neurodiversität (ASS / ADHS / HSP), LGBTQI+ und Polyamorie. Du kannst zwichen Deutsch, Englisch und Russisch als Therapiesprachen wählen.
Marco Schaber,
M.Sc.
Ich bin ein Therapeut, der vor allem mit Expats und der LGBTQ+ Community auf Deutsch und Englisch arbeitet. Mein Ziel ist es, Sie zu stärken, indem ich mich auf Ihre Ressourcen konzentriere und Sie dabei unterstütze, Lösungen zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen zu finden.
Babette Goldbach,
M.Sc.
Ich bin Psychologin und Kognitive Verhaltenstherapeutin sowie Hypnotherapeutin. Ich über mehrere Jahre Erfahrungen in der Schulpsychologie sowie in eigener Praxis für Psychotherapie und Coaching gesammelt.
Martha Bruss,
M.Sc.
Ich bin Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin. Mein Psychologiestudium habe ich in Darmstadt, Kopenhagen und Köln absolviert und 2017 mit dem Master abgeschlossen.